DGfKM
    Deutsche Gesellschaft
    für Krisenmanagement e.V.
Berufsverband und Netzwerk der
Krisen-, Notfall- und Katastrophenmanager,
Business Continuity Manager, Compliance-,
Insolvenz- und Restrukturierungsmanager
 

Risikoaggregationsmodelle

Kurzbeschreibung

Risikoaggregationsmodelle entwickeln die traditionellen Modelle zur Unternehmensplanung weiter. Mittels Simulation können der aggregierte Gesamtrisikoumfang und der risikogerechte Eigenkapitalbedarf berechnet werden. Dies schließt drei Kernleistungen ein: Die Risikoaggregation und Berechnung des Eigenkapitalbedarfs in Bezug zur Planung, die erwartungstreue Planung und Verbesserung der Planungssicherheit sowie die Verbesserung der Risikoquantifizierung und Erfassung von Metarisiken - also der Unsicherheiten bezüglich des Risikoumfangs.

Anbieter

FutureValue Group AG

Ansprechpartner


Prof. Dr. Werner Gleißner
Telefon: +49 (0)711 79 73 58 - 30
E-Mail: w.gleissner@futurevalue.de

Krisennavigator

Kurzprofil

Aufnahmeantrag

Neumitglieder

Herzlich willkommen.

Michael Lübke,
Evos Hamburg GmbH, Hamburg

Hauke Gierow,
G DATA CyberDefense AG, Bochum

Thomas Theisejans,
Deutsche Bahn AG, Berlin

Martin Vollmer,
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Lünen

Profil & Köpfe
Kurzprofil
Mitglieder
Vorstand
Satzung

Netzwerk & Standards
Drei Fragen an ...
Fachverbände
Netzwerktreffen
Standards

Wissen & Fortbildung
Lehrgänge
Zeitschriften
Veranstaltungen
Jobbörse

Krisenmanager suchen
Überblick
Beratungsbereiche
Beratungsunternehmen

Mitglied werden
Aufnahmeantrag
Mitgliederbereich*

Kontakt
Geschäftsstelle
Sitemap
Suchen
Datenschutz
Impressum

© 2022 Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM). Alle Rechte vorbehalten.

DGfKM
    Deutsche Gesellschaft
    für Krisenmanagement e.V.

Krisennavigator

 

Risikoaggregationsmodelle

Kurzbeschreibung

Risikoaggregationsmodelle entwickeln die traditionellen Modelle zur Unternehmensplanung weiter. Mittels Simulation können der aggregierte Gesamtrisikoumfang und der risikogerechte Eigenkapitalbedarf berechnet werden. Dies schließt drei Kernleistungen ein: Die Risikoaggregation und Berechnung des Eigenkapitalbedarfs in Bezug zur Planung, die erwartungstreue Planung und Verbesserung der Planungssicherheit sowie die Verbesserung der Risikoquantifizierung und Erfassung von Metarisiken - also der Unsicherheiten bezüglich des Risikoumfangs.

Anbieter

FutureValue Group AG

Ansprechpartner


Prof. Dr. Werner Gleißner
Telefon: +49 (0)711 79 73 58 - 30
E-Mail: w.gleissner@futurevalue.de

Kurzprofil

Aufnahmeantrag

Neumitglieder

Herzlich willkommen.

Michael Lübke,
Evos Hamburg GmbH, Hamburg

Hauke Gierow,
G DATA CyberDefense AG, Bochum

Thomas Theisejans,
Deutsche Bahn AG, Berlin

Martin Vollmer,
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Lünen

© Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement e.V. (DGfKM).
Alle Rechte vorbehalten.